pagebanner

Nachrichten

Produktionstechnologie des Regenmantels

Je nach Stoff

In der modernen Gesellschaft werden häufig Regenmäntel aus Kunststofffolie oder behandelte Regenmäntel verwendet. Solche Regenmäntel haben den Vorteil, dass sie einfach herzustellen, leicht und weich sind, verschiedene Farben haben und einen niedrigen Preis haben [2]. Im täglichen Leben gibt es verschiedene Arten von Regenmantelstoffen, wie Nylon-Oxfords, Beschichtungsstoffe, Polyesterstoffe, PTFF (Polytetrafluorethylen), Gore-Tex-Stoffe usw. Für Outdoor-Sportler sollten die Regenmantelstoffe jedoch bequem und atmungsaktiv sein .

Kleber: Der Kleber eines Regenmantels wird an einem Stück Baumwolltuch befestigt, das weich, dick und relativ fest ist.

Plane: zwei Kleidungsstücke, wasserdichte Leistung ist gut, aber dünner spröde.

Kunststoff: Regenmäntel leicht zu tragen, gute Wasserbeständigkeit, billig, aber nicht lange Lebensdauer.

Oxford-Stoff: Der Stoff, der durch ein spezielles Webverfahren aus Baumwollfaser oder Polyester hergestellt wurde, ist leicht zu waschen, schnell zu trocknen, weich in der Hand, gute Feuchtigkeitsaufnahme, weiche Stofffarbe, weicher Stoffkörper, gute Luftdurchlässigkeit, angenehm zu tragen, zwei -Farbeffekt und andere Eigenschaften.

Beschichtetes Gewebe: Die Innenfläche des Gewebes ist mit einer wasserdichten und feuchtigkeitsdurchlässigen Beschichtung beschichtet, wie beispielsweise dem von Polizei und Bergsteigern üblicherweise verwendeten Regenmantel. Der wasserdichte und atmungsaktive Effekt ist besser, aber der Preis ist hoch.

Polyestergewebe: Der größte Vorteil des Gewebes ist eine sehr gute Faltenbeständigkeit und Formbeständigkeit, aber eine schlechte Färbung und Feuchtigkeitsaufnahme.

PTFF (Polytetrafluorethylen): Es ist leicht, bequem, wasserdicht und atmungsaktiv und billig zu tragen. Zuerst zur Herstellung von Militäruniformen, Schutzkleidung, dann für Sportbekleidung. Zelte und andere Gegenstände sind ebenfalls hervorragende Materialien für bioprotektive Kleidung.

Nylon: Der Glanz des Produkts ist besser, stärker und die Verschleißfestigkeit ist gut, aber es kann leicht durch äußere Einwirkung verformt werden, so dass der Stoff beim Tragen leicht knittert.

Gore-tex: Guter Wind, Regen, Komfort und Luftdurchlässigkeit, hergestellt aus Dünnschicht und Hochleistungstextilstoffen und versiegelt mit einem neuen Klebstoff, wodurch ein dauerhafter wasserdichter Schutz geboten wird.

Nach dem Design

Regenmantelstile umfassen hauptsächlich: Umhangtyp, H-Typ, Größe, Typ, Doppelradregenmantel usw., um den Anforderungen von Outdoor-Sportarten gerecht zu werden, sind unterschiedlich, für verschiedene Sportumgebungen geeignet, Fahrt mit Doppelregenmantel, zB Regenmantel auf dem Ärmel Strukturdesign mit Reißverschluss, basierend auf der Übereinstimmung mit der menschlichen Körperstruktur und dem Armkomfort, nutzen sich eher ab. Der Zwei-Personen-Regenmantel kann in Ein-Personen-Regenmäntel unterteilt werden, die im Notfall beim Radfahren schnell abgetrennt werden können, wodurch der Sicherheitsfaktor der Fahrer verbessert wird. Bei der Konstruktion wird der versteckte Knopf verwendet, um die Integrität und Praktikabilität des Regenmantels im Einzelzustand auszugleichen, so dass der Regenmantel, der in einen Einzelzustand aufgeteilt ist, auch eine gute Regenschutzwirkung hat. Die harmonische Kollokation der Farben kann nicht nur den Genuss verbessern, sondern auch sicherstellen, dass Radfahrer bei schlechten Sichtverhältnissen leichter beobachtet werden können, um die Sicherheit zu verbessern. Daher werden häufiger fluoreszierendes Gelb, fluoreszierendes Rot oder leuchtendes Orange verwendet. Darüber hinaus sollten sie leicht zu tragen und zu lagern sein [6].

Technologieanalyse

Was den Herstellungsprozess von Regenmantel betrifft, so ist die auf dem Markt übliche Regenmantel-Nähtechnologie die Verwendung von Nähen, der Tragekomfort ist schlecht, kann das Eindringen von Regen nicht vollständig verhindern. Daher kann die Computer-Hochdruck-PU-Heißsiegelbehandlungstechnologie verwendet werden, um das Heißsiegelband zu verbreitern, wodurch effektiv verhindert werden kann, dass Regenwasser in die Lochnaht eindringt, und der Regenschutz des Regenmantels verbessert wird.


Beitragszeit: 29.10.2020